Heribert Kasper&Team ist eine Sportwagen-Plattform für Besitzer aller Marken und Baujahre.

Man kann sich gratis registrieren und erhält regelmäßig Einladungen zu diversen Sportwagen-Veranstaltungen. Weiters werden als Serviceleistung diverse Newsletter, sowie Einladungen zu Präsentationen und Events unserer exklusiven Sportwagen-Partner, unverbindlich und ohne Aufwand und Kosten an Sie weitergeleitet.

 

Gratisregistrierung (Marke, Wohnadresse etc.) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder direkt ONLINE 

 

 

  • 40 Jahre Heribert Kasper "Sportwagenfieber"
  • 25 Jahre Kasper & Team
  • 20 Jahre Sportwagenfestival Velden
  • 20 Jahre Gründung Ferrari-Club " Scuderia Ferrari Austria " ( jetzt Ferrari Club Austria) 
  • 20 Jahre Sportwagenfahrer mit Herz
  • 20 Jahre ORF Licht ins Dunkel Kooperation
  • 10 Jahre Internationales Sportwagenfestival Kitzbühel

 


kitzbühel einladung 2019 web 1Jubiläumsveranstaltung im F1 - Ort der Alpen

 

Liebe Sportwagenfreunde,


Vor 15 Jahren hat mich mein Partner in der Ferrarivermietung Herr Roland Maurer aus Innsbruck gefragt, ob wir nicht im Westen Österreichs auch eine Sportwagenveranstaltung durchführen sollten. Ich war von dieser Idee sofort begeistert, denn wir haben bei unseren Events ja auch sehr viele Teilnehmer aus Westösterreich bzw. aus dem benachbarten Ausland. Somit war der „Startschuss“ gegeben. Die ersten 3 Jahre waren wir im Interalpen-Hotel Tyrol in Telfs, danach zwei Jahre im Trofana Royal in Ischgl. Heuer feiern wir Jubiläum mit dem 10. Internationalen Sportwagenfestival Kitzbühel!

 

Wir freuen uns sehr, Sie bei diesem Jubiläums-Event im „F1-Ort der Alpen“ persönlich begrüßen zu dürfen und verbleiben
mit sportwagenfreundlichen Grüßen
Heribert Kasper & Roland Maurer

 

 


Zum Begrüßungsabend laden wir am Donnerstag ins Kempinski Hotel „Das Tirol“ mit einer Trachtenmodenschau von „Luis Trenker“, für die wir uns über Models – Männer & Frauen – sehr freuen. Durch den Abend begleitet uns Tina, die klingt wie „Helene Fischer“.

AM FREITAG starten wir den „4. Kitz Grand Prix“ – eine Wertungsfahrt auf das Kitzbüheler Horn, über eine klassische Grand-Prix-Distanz von 4,8 km. Nach einer gemeinsamen Besichtigungsfahrt über die private Kitzbüheler-Horn-Straße zum Alpenhaus bringen wir unsere Boliden zum Start beim Mauthaus. Wer nicht an der Wertungsfahrt teilnehmen möchte kann vorab schon im Alpenhaus bleiben und die Aussicht genießen bzw. die Starter an der Zieldurchfahrt empfangen.
Um 12:30 Uhr heißt es dann: „Gentlemen start your Engines“ – für 1 Std. gehört die Kitzbüheler-Horn-Straße uns alleine und wir starten im 60 Sec. Takt vom Mauthaus zum Alpenhaus.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Alpenhaus steht der Nachmittag dann zur freien Verfügung, mit individueller Rückfahrt nach Jochberg.
• Entspannen Sie auf der Terrasse des Alpenhaus, mit atemberaubendem Blick auf Kitzbühel.
• Nutzen Sie das Kitzbüheler Horn zu einer gemütlichen Wanderung.
• Erkunden Sie die schier unerschöpflichen Shopping-Möglichkeiten Kitzbühels.
• Drehen Sie noch eine Runde mit Ihrem Fahrzeug
• oder relaxen Sie im Kempinski „The Spa“
Alternativ bieten wir Ihnen eine kurze Rundfahrt an und kehren nach einer Stadtführung durch Kitzbühel, bei der Sie einiges erfahren was noch nicht in den Zeitungen stand, im Sporthotel Reisch zum Mittagessen ein. Anschließend können Sie noch ein wenig durch Kitzbühel flanieren oder Sie erklimmen den legendärsten Schiberg unseres Landes – den Hahnenkamm.

Abends laden wir am Hahnenkamm zur „Kitz-Night by Tomschy“ mit atemberaubendem Blick auf Kitzbühel. Nachtschwärmer können den Tag dann im Jimmy‘s in Kitzbühel ausklingen lassen. Wenn Sie uns beim Check-in den Besuch im Jimmy`s avisieren, wird dort eine entsprechende Anzahl an Sitzplätzen reserviert.

AM SAMSTAG steht ein Ausflug zum „Achensee“ auf dem Programm. Wir parken unsere Boliden direkt auf der Seepromenade in Pertisau und genießen an der See-Lounge des Strandhotel Entner einen Aperitivo-Lungo mit bemerkenswertem Blick über den Achensee und in‘s Naturschutzgebiet Karwendel.

Anschließend fahren wir zum Alpengenusshof Gramai auf 1.267m Seehöhe am Ende des Falzturntales – eingebettet in eine traumhafte Naturkulisse, umgeben von der atemberaubenden Bergwelt des Naturschutzgebiets Alpenpark Karwendel.
Tradition und Stil vereinen sich hier mit einer gehörigen Portion Tiroler Gastfreundschaft zu einem einmaligen Ort, der seit Generationen die Vergangenheit wahrt und die Zukunft formt. Genießen Sie herzhafte Kulinarik mit Spezialitäten aus der Region.

Für die Rückfahrt bieten wir Ihnen 2 Varianten an: Zum Einen durch das Zillertal, über die Gerlos nach Mittersill und über den Pass Thurn zurück in`s Kempinski. Alternativ dieselbe Strecke wie bei der Hinfahrt.

Am Abend laden wir nach einem Aperitif zum Gala-Abend im Kempinski Hotel „Das Tirol“, mit einer exklusiven Sportwagenpräsentation, der Siegerehrung unseres „4. Kitz Grand Prix“ und einer Charity-Tombola zugunsten der PS-Exklusiv Foundation – musikalisch begleitet von „Victoria Marx“ & „Oliver Maas“.

Ausklingen lassen wir die Veranstaltung am Sonntag mit unserem traditionellen Concours d’Élégance im Zentrum von Kitzbühel und anschließendem Abschiedsbrunch im Hotel zur Tenne.

 

Im Packagepreis enthalten sind:
Übernachtungen mit Frühstück und Garagenplatz (ausgenommen Package ohne Hotel), Begrüßungsabend, Kitz-Night by Tomschy, Gala-Abend, Getränke zu den Abendessen und sämtliche Mahlzeiten laut Programm

 



 

Einladung Anmeldung

 

 

Besucher: 139702